Tannenstraße 8 64572 Büttelborn |   +49 9394 9958577 Büro Bayern |   +49 6152 6672658 Büro Hessen |   post@dp-directprofit.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prävention und Sucht im Unternehmen

6. Oktober 2017 | 15:00 - 18:00

390,00€

Es geht um Mitarbeiter, Kollegen …… Produktivität und Kosten

Dieser Impuls-Workshop richtet sich an Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer, Personal- und Führungsverantwortliche.

  • Es geht um Menschen die Substanzen konsumieren, anfänglich aus Genuss, in der Folge aus Gewohnheit und damit am Arbeitsplatz auffällig werden.
  • Es geht um Menschen die Stress, Ängste, Überforderung und Sorge mit Hilfe von Suchtmitteln zu bewältigen versuchen.
  • Es geht um Menschen, die mit den zuvor beschriebenen zusammen arbeiten, für sie verantwortlich (z. B. als Vorgesetzter) sind oder/und zusammen leben.

» Wie gehe ich als Kollege, Vorgesetzter, Unternehmer damit um?
» Wie tickt ein Abhängiger und wie ticken die Kollegen/Mitarbeiter!
» Was darf, sollte, MUSS ich tun

Kompetentes, frühes und regelmäßiges Handeln verschafft Unternehmen die Chance die durch Missbrauch oder/und Gefährdung durch Suchtmittel entstehenden Kosten zu verringern.
UND
Die soziale und rechtliche Verantwortung zu erfüllen

 

Die bekannteste und in der Gesellschaft tolerierte Substanz ist Alkohol. Der wirtschaftliche Schaden für ein Unternehmen: Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 5 – 10 % der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens einen riskanten Konsum von Alkohol haben. Der durchschnittliche Leistungsausfall einer suchtgefährdeten Person ist ca. 25 %Die Formel: (Anzahl der Mitarbeiter des Unternehmens x 5 %) x (Durchschnittslohn x 25 %)

Quelle: Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen/Barmer GEK, 2011

 

Durch meine Dienstleistung in und für die betriebliche Suchtprävention unterstütze und begleite ich Ihr Handeln nachhaltig.

  • Was kann, darf und muss ich als Unternehmer/Führungskraft tun.
  • Wie spreche ich den betroffenen Mitarbeiter an.
  • Was sage ich den Kollegen.
  • Welche Maßnahmen sind notwendig und sinnvoll für das Unternehmen

Erfahrung aus über 25-jähriger Praxis, ergänzt um die theoretischen, rechtlichen und strukturellen Notwendigkeiten, das biete ich. Offen, direkt und klar!

Teilnehmerzahl 2 – max. 10 Personen

Hier geht’s zur Anmeldung

Details

Datum:
6. Oktober 2017
Zeit:
15:00 - 18:00
Eintritt:
390,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Reinhold Langner

Veranstaltungsort

Seminar- und Gruppenraum a-u-s.eu